KingsOfPorn.com

Kings of Porn: Amateurpornos von VISIT-X!

Update: Es hat sich ausgepornt auf Kings of Porn. Die anfängliche Euphorie einer neuen Community hat nicht lange angehalten und so hat sich VISIT-X Anfang 2017 dazu entschlossen, dass Portal zu schließen. Die Inhalte der Community, sowie alle Credits wurden auf VISIT-X übertragen.

Communities und Portale für Amateurpornos gibt es viele. Doch mit „Kings of Porn“ wagt VISIT-X einen Schritt nach vorne und bietet den Nutzern ein komplett neues Feeling für den Bereich der Amateurpornos.

Wer die Videochat-Community VISIT-X kennt, der weiß um die Qualität des Portals. Zwar konnte man sich in der Community auch die Videos und Bilder einiger Amateure ansehen, doch gerade die Suche nach den Lieblings-Kategorien oder Videos bestimmter Stars, ist dort nicht gerade eine Freude.

Daher geht mit Kings of Porn jetzt eine Community an den Start, der auf den ersten Blick, alle anderen Portale wie BIG7, MyDirtyHobby und Co. locker in den Schatten stellt.


Kings of Porn – JETZT VISIT-X

Kings of Porn

  • Kostenlose Anmeldung
  • Ca. 380.000 Pornos
  • Über 18.000 Amateure
  • 62 Kategorien
  • Amateurpornos schon ab 0,99 €
  • Integrierter Messenger
  • Livecams der Amateure
  • Für Desktop, Tablet & Smartphone nutzbar
  • Von den Machern von VISIT-X

Zu VISIT-X!


Amateurpornos für jede Gelegenheit!

Wer kennt nicht das Problem, dass die meisten Communities nicht für Smartphones & Tablets ausgelegt sind. Das stöbern, chatten und schauen von Filmen ist da eher ein graus, als ein geiles Event.

Mit Kings of Porn (kingsofporn.com) ist damit jetzt Schluss! Die Seite ist komplett responsive und passt sich dem jeweiligen Endgerät an. Das bedeutet auch, dass man jetzt jederzeit seine Favoriten ansehen kann. Egal ob über das Smartphone, Tablet oder dem eigenen Rechner.

Bereits vor dem offiziellen Start von Kings of Porn befinden sich knapp 380.000 Amateurpornos von mehr als 18.000 Amateuren in dem Portal – Damit besitzt das Portal schon jetzt mehr Videos als MyDirtyHobby!

Full HD Pornos der heißesten Amateure

Wohl das Wichtigste bei einer Community für Amateurpornos, sind die Pornos an sich. Hier liegt sicherlich einer der Vorteile von Kings of Porn. Denn von der ersten Sekunde an, sieht man die klare Ausrichtung auf die Pornos.

Alles wird groß und übersichtlich dargestellt. Keine störenden Elemente auf den Videoseiten selbst. Ein Slider zeigt einem schonungslos Bilder des Videos und zeigt damit ganz genau, was einem nach dem Kauf des Videos erwartet. Von bösen Überraschungen ist man damit schon mal geschützt.

Jackylafey (Video: Schulfreundin verführt)

Jackylafey & ihre Freundinnen lassen sich verführen und abficken.

Zusätzliche Infos über die Bildqualität – HD ist bei Kings of Porn Standard, Full HD wird bereits von einigen Girls angeboten. Für das Smartphone sind fast alle Amateurfilme und Sound haben alle Clips!

Um der Lust und Vielfalt an Amateurpornos noch weiter auf die Sprünge zu verhelfen, werden einem neben dem Video „ähnliche Filme“ und unter den Kommentaren „weitere Filme des Amateurs“ angezeigt. So bekommt man auf den zweiten Blick eine wirklich gute Auswahl, passend zu seinen Vorlieben angezeigt.

Neben der Userbewertung, der bekannten Kommentarfunktion und der Länge des Films, wird auch der Preis klar angezeigt. Im Unterschied zu VISIT-X setzt man dieses Mal auf ein Coin-System.

Coins, Coins, Coins!

Ohne Coins geht nichts mehr! Jedenfalls nicht, so lange man auf Qualität und Aktualität setzt!

Bei Kings of Porn ist das Aufladen seines Guthabens ganz einfach. Ob man das nun direkt nach der kostenlosen Anmeldung oder im späteren Verlauf macht, ist dabei egal. Gutscheine gibt es derzeit noch nicht. Dafür aber Bonus-Coins ab einem Wert von 25,- Euro.

Die Zahlungsarten beschränken sich derzeit auf Lastschrift, Sofortüberweisung und Paysafecard. Alles unkomplizierte Verfahren, die einem die größte Sicherheit und Anonymität garantieren.

Die verfügbaren Coin-Pakete stellen sich wie folgt dar:

  • 1.500 Coins = 15,00 €
  • 2.500 Coins + 100 Bonus-Coins = 25,00 €
  • 5.000 Coins + 350 Bonus-Coins = 50,00 €
  • 7.500 Coins + 800 Bonus-Coins = 75,00 €
  • 10.000 Coins + 1.400 Bonus-Coins = 100,00 €

Die Videos einiger Amateure, wie MeliX gibt es bereits ab 99 Coins. Der Schnitt dürfte wohl bei 400 Coins pro Clip liegen.

Damit bestizt Kings of Porn nicht nur zu den Communities mit dem größten Angebot, sondern ist auch noch eine der günstigsten Communities in Deutschland!

Videos deiner Lieblingskategorien!

In insgesamt 62 Kategorien befinden sich die fast 380.000 Videos der aktiven Amateure. Eine Vielfalt, die man selbst bei den bekannten Amateur-Communities nicht findet.

Von klassischen AO- & Anal-Videos, über Toys, Footjobs, Cuckold, und Black, bis hin zu Rollenspielen, Strapons, Wichsanleitungen und Zahlschweinen. Ein Klick auf die jeweilige Kategorie reicht und man findet hunderte von Videos zu der Kategorie. Sortiert werden, können die Videos nach Relevanz, Aktualität und Bewertung der User.

Amateurpornos der Kategorie Anal

Anale Exzesse bei Kings of Porn!

Darüber hinaus steht einem auch eine Freitext-Suche zur Verfügung, die einem die passenden Videos zu seiner Suchanfrage anzeigt.

Das besondere an den Ergebnissen der Kategorien und Suche: Sie lassen sich nach eigenen Vorlieben filtern. So kann man die Auswahl noch weiter einschränken und die Pornos noch nach Alter, Größe, Figur, Haarfarbe, Herkunft, Intimrasur, Augenfarbe, Brüste, Tattoos, Piercings, der eigenen Käufe und allgemeinen Pins filtern.

Der Wechsel zwischen Filmen und Amateuren innerhalb der Kategorien und Suche ist ebenfalls möglich. So findet man nicht nur die Pornos seiner Vorlieben, sondern auch gleich die passenden Amateure. Gerade wenn man mehr über die Amateure wissen will, oder mit ihnen in Kontakt treten möchte, ist das die perfekte Möglichkeit dazu.

Die Top Videos von Kings of Porn

Kaum ist das Amateurporno-Portal gestartet, hat sich auch wieder Dirty-Tina an die Spitze der beliebten Videos gesetzt. In der Kategorie „Top Videos des Jahres“ ist ihr Video „Vom Jungschwanz durchgefickt“ aktuell auf Platz 1 – Kein Wunder, so ist Tina auch eine der geilsten MILFs im Netz.

Insgesamt gibt es drei verschiedene Filter für die Top-Videos: der Woche, des Monats und des Jahre. Und trotz der kurzen Zeit sind die Unterschiede in den Listen schon beachtlich.

Denn während in der Jahreswertung Dirty-Tina auf Platz 1 ist, tummelt sich HornyJulias Orgasmus-Video auf Platz 1 der Monatswertung. Das Video der Woche kommt momentan von MiaBitch und nennt sich „Finger in öliger Fotze“.

Die Top-Amateure von Kings of Porn!

Neben den Top-Videos, dürfen natürlich die Top-Amateure nicht fehlen. Ihr hat man die Wahl zwischen den beliebtesten Amateuren der Woche und des Monats. Für den Monat November sind aktuell folgende Amateure auf den ersten fünf Plätzen:

  1. Fickschnitte18 (109 Videos & 9 Likes)
  2. BabeJane (27 Videos & 5 Likes)
  3. Dirty-Tina (268 Videos & 2 Likes)
  4. Porn-Kitty18 (88 Videos & 1 Like)
  5. Nataly4REAL (180 Videos & 1 Like)

Anhand der Liste kann man gut sehen, dass die Community noch recht jung ist und sich die Platzierungen recht schnell ändern können.

Fickschnitte18: Der Star bei Kings of Porn

Beliebt wie immer: Fickschnitte18

Die Stars der Szene bei Kings of Porn!

Im Gegensatz zu MyDirtyHobby hat Kings of Porn keine exklusiven Stars, wie Schnuggie91, Julietta Sanchez oder Eva Lopez. Das macht aber nichts, denn die bekannten Girls der Amateurporno-Szene sind hier fast alle angemeldet.

Egal ob Pornbabe Tyra, Tight-Tini mit ihren Caren Christiansen Pornos, jackylafey, TamaraMilano, Jolyne, PinkDeluxe, Lara Love, Annika Rose, FarmOfPleasure, LeeTizia, Victoria Price, Jessica Jones oder SexySandylein. Kaum ein Amateur, der sich unter den rund 18.00 aktiven Usern nicht befindet.

Damit sind bereits zum Start von kingsofporn.com, die beliebtesten Girls und ihre Filme in der Amateurporno-Community online.

Pornos aus deiner Umgebung!

Amateurpornos im Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet & die Amateurpornos!

Die bekannte Suche nach Amateuren und deren Filme, anhand einer PLZ-Suche, kennt wohl jeder. Kings of Porn macht es noch leichter, die Amateure aus der direkten Umgebung zu finden. Wie? Ganz einfach über eine passende Deutschlandkarte. Hier werden die verschiedene Standorte der Girls und Amateure in ganz Deutschland angezeigt.

Klickt man auf eines der Icons, bekommt man neben den Amateuren in diesem Gebiet auch die Anzahl der Filme angezeigt.

Für Berlin sind das momentan 424 Amateure und 6.071 Videos. Mit einem Klick auf die Videos oder Filme, bekommt man diese gleich neben der KArte angezeigt. Die Anzeige ist übrigens dynamisch: Bewegt ihr die Karte, aktualisieren sich die Filme und Amateure gleich mit.

Doch damit nicht genug: Kings of Porn bietet wesentlich mehr, als nur die angesagtesten Stars und Pornos.

Neben einem integrierten Live-Messenger und der Möglichkeit seine Favoriten anzupinnen, kann man natürlich auch geilen Camsex mit den Amateuren haben.

Dirty Talk & Webcamchats für realen Live-Spaß!

Klar das bei einer Community von VISIT-X der Camsex-Bereich nicht fehlen darf. Ganz wie bei der eigentlichen Sexcam-Community, gibt es auch bei Kings of Porn die Möglichkeit des Webcamchats mit den Girls.

Ein Klick auf das jeweilige Profil genügt und man sieht, ob das Girl gerade online ist und ob ihre Cam aktiv ist. Im Schnitt liegen die Kosten für die Cams sogar unter denen von VISIT-X. Dafür ist aber das Angebot auch ein wenig geringer.

Dazu kommt noch der interaktive Messenger. Für einen kleinen Coin-Betrag – im Schnitt 20 Coins  – könnt ihr mit dem Amateur eurer Wahl Nachrichten austauschen und näher kennenlernen. Vom einfachen Chat bis zum tabulosen Dirty Talk, ist hier alles möglich.

Deine Lieblingspornos auf einem Portal?!

Ob sich die eigenen Lieblingspornos wirklich auf Kings of Porn befinden, muss jeder selsbt entscheiden. Entscheidend ist, ob man einem Star verfallen ist und der sich in der Community befindet. Oder ob man lieber einer bestimmten Kategorie von Pornos frönt. In beiden Fällen bietet die neue Community jedoch ein umfassendes Angebot, für so gut wie alle Vorlieben.

Dazu kommt, dass die Community wirklich neu ist und dank neusten Standards nicht nur von zuhause, sondern auch bequem vom Smartphone und Tablet anzusehen ist. Gerade das ist ein Punkt, der mich von dem Portal schnell überzeugt hat.

HornyJulia bei Kings of Porn

Zu fast jeder Schandtat bereit: Horny Julia!

Ebenfalls erstaunlich ist die enorme Vielfalt schon vor dem offiziellen Start. Nicht lange und Kings of Porn dürfte die Marke von 400.000 Amateurpornos knacken! Und dann hat man wirklich die größte Auswahl in Deutschland.

Die gewohnt kostenlose Anmeldung und recht überschaubaren Kosten für die Filme, sind ein weiteres gutes Argument um Kings of Porn einmal anzutesten. Die Bonus-Coins sind nett und bei den Beträgen auch zu erwarten.

Was mich erstaunt hat ist, dass Kings of Porn zum Start keinen Gutschein für neue Nutzer spendiert oder es möglich macht, sich mit seinem VISIT-X Account einzuloggen.

Doch das sind nur zwei Kleinigkeiten. Im gesamten ist Kings of Porn endlich mal ein Amateurporno-Portal, wie man es sich vorstellt!

Veröffentlicht von am unter Kategorie VISIT-X. Aktualisiert am 16. März 2017.

Kommentar verfassen