Live6.com

Live6.com: Live Sex rund um die Uhr?!

Live6.com ist keine unbekannte Community. Jedenfalls nicht für Liebhaber von Webcam Sex. Sexcams, Live Sex vor der Cam, Chats mit Amateuren und Sek-Kontakte mit sexy Girls liegen hier an der Tagesordnung.

24 Stunden und 7 Tage die Woche, findet man auf Live6 willige Girls und reife Frauen zum ficken. Pornos und hochausflösende Bilder sind eher Mangelware. Man beschränkt sich auf das Wesentliche: puren Camsex!


Live6.com

Live6.com Live Sex Community

  • Kostenlose Anmeldung!
  • Camsex & Messenger 24/7!
  • Bis zu 150 Freecoins!
  • Mehr als 2.000 Camgirl
  • Textchat ab 0,10 € pro Nachricht
  • Camsex ab 1,50 € die Minute
  • Cam2Cam inklusive

Jetzt anmelden!


Jetzt könnte man denken, dass die Camsex-Community noch recht neu ist, doch das sit sie nicht. Bereits seit 2012 findet man unter Live6.com hunderte privater Amateure, die aus ihren Wohn- & Schlafzimmern senden und die User mit allerhand geilen Shows versorgen.

Schnelle & kostenlose Anmeldung! Und Gutscheine?

Die Anmeldung bei Live6.com ist wie gewohnt kostenlos. Einfach Username und Email-Adresse eintragen, Passwort wählen und schon ist man ein Teil der Community.

Eine Art Willkommens-Bonus oder Gutschein für Camsex gibt es nicht. Leider nicht! Hier liegen die Pluspunkte klar bei der Konkurrenz. Bei Live6 gibt es nicht einmal ein Feld um einen Gutscheincode einzutragen. Dafür belohnt der Anbieter den Kauf von Coins mit sogenannten Freecoins. Hier sind bis zu 150 Gratis-Coins möglich, was einen Wert von 15,00 Euro entspricht.

Im Gegensatz zu den anderen Anbietern, ermöglicht Live6 auch das ausfüllen des eigenen Profils. Warum? Das erfahren wir später.

Purer Camsex ohne Wenn & Aber!

Der erste Blick mag ein wenig täuschen. Man hält es puristisch und ohne viel Ablenkung. Im Gegensatz dazu, wirken Communities wie VISIT-X oder Live-Strip überladen. Auf Live6 findet man keine unnötigen Amateur-Pornos oder Bilder-Sets. Was zählt sind die Online-Cams. Und von denen bietet Live6 eine Menge!

Camgirls bei Live6.com

Camgirls bei Live6: Amateure für jeden Geschmack.

Nach Angaben der Betreiber sollen mehr als 3.000 Girls Mitglied der Community sein. Das entspricht dem guten Mittelfeld der Szene in Deutschland. Nur Live-Strip kommt mit seinen über 6.000 Girls da drüber.

Online befinden sich selbst in den Morgenstunden mehrere hundert Camgirls. Über den Tag verteilt sieht das Bild ähnlich aus. Zu den Hochzeiten am Wochenende und in der Nacht, können auch gerne mal ein paar tausend der Amateure online sein.

Die Überschneidung zu anderen Communities liegt dabei im normalen Bereich. Amateure wie LeeTizia, Stripmaus oder HornyJulia sind auch bei Live6.com zu finden. Verständlich, denn die Girls sind Camgirls auch Leidenschaft und jederzeit auf der Suche nach einem geilen Fick vor der Webcam.

Die Amateure von Live6:

Wirft man einen Blick in die Top-Sender der gesamten Zeit, so stellt man eines fest: es sind wirklich viele private Amateure dort vertreten. Im Gegensatz zu den bekannten Camsex-Communities sind hier nicht die Stars an der Spitze, sondern Personen wie du und ich.

Vielleicht liegt gerade darin das Erfolgs-Geheimnis des Portals? Man(n) weiß es nicht.

Die Top-Sender von Live6.com

Von zart bis hart. Von jung bis alt. Die Top-Sender von Live6!

Neben den bereits erwähnten Namen wie Horny Julia und Stripmaus, befinden sich unter den Top-Sendern viele Gesichter, die man auf anderen Portalen nicht sieht. Immer wieder dabei sind die Namen „Reife Hilde“, „geile“, „Sweet_Sin“ und „VersauteLisaLive“ – Ein Fakt, der Live6 nicht nur sympatisch macht, sondern auch den Spaß-Faktor um einiges steigert.

So bekommt man endlich mal neue Girls vor die Cam und schaut nicht immer in den Einheitsbrei der Szene! Nicht das dieser schlecht wäre, doch ein wenig Abwechslung hat noch niemanden geschadet.

Community für unzensierte Webcam Chats!

Das Hauptaugenmerk liegt klar auf dem Sexcam-Gedanken. Amateure senden privat von zuhause und lassen sich über Coins zu einem heißen Chat „überreden“ – Dabei hat man die Wahl zwischen einem einfachen (aber nicht weniger geilen) Textchat oder dem klassischen Webcam Chat. Auch der Chat von Cam zu Cam ist möglich und ohne Extra-Kosten zu aktivieren.

Reife Hilde

Reife Hilde: Sexiest MILF von Live6?

Das Finden der passenden Girls geht dabei recht schnell von der Hand. Dank der einfachen Gestaltung von Live6 findet man sich eigentlich jederzeit zurecht. Drei wichtige Navigationen bilden das Zentrum der Community.

Dabei spielt die obere Navigation die wohl wichtigste Rolle. Hier könnt ihr die Cams filtern und die jeweiligen Hauptkategorien ansteuern.

Zur Auswahl stehen einem dabei Girls, Boys, Couples, Fetisch und Dating, sowie die Links zum Aufladen der Coins und seinem eigenen Account.

Wählt man eine Kategorie, wie beispielsweise „Girls“ so kann man die Cams in der Linken Navi noch einmal nach speziellen Vorlieben, Wie Allgemein, Bi, Big Tits, MILF, Mollig oder Tattoos/Piercings filtern.

Ebenfalls einen Weg zu richtig guten Cams, findet man über den Punkt Top-Cams in der linken Navigation. Hier kann man sich die besten Cams der Community anzeigen lassen. Egal ob Top-Cam des Tages, der Woche, des Monats oder der gesamten Zeit. Bei den Amateuren in der Top-Liste kann man sich über gute Qualität sicher sein. Schließlich fließen hier die Bewertungen der User mit ins Ranking ein.

Das eigene Profil?!

Wie Eingangs bereits erwähnt, hat man bei Live6 die Möglichkeit sein eigenes Profil auszufüllen. Warum das Ganze? Es ist der Gedanke der zählt. Und die Möglichkeit einen besseren Kontakt zu den Amateuren herzustellen.

Wer sein Profil mit den wichtigsten Daten, wie Alter, Größe, Gewicht, Aussehen, Penisgröße, etc. füllt und dazu noch seine sexuellen Wünsche und Vorlieben auswählt, hat noch bessere Chancen bei den Girls und möglichen Sex-Treffen aus deiner Umgebung.

Zeig dich & finde noch heißere Girls!

Das Einstellen des eigenen Profilbildes ist dabei Standard für alle die auf der Suche nach mehr, als nur Camsex sind. Schließlich will man nicht nur ein paar Infos über die Girls, sondern den Girls auch ein paar Infos über sich geben.

Ebenfalls möglich ist es, bis zu 10 eigene Inhalte (Bilder, Videos) hochzuladen. Die Inhalte könnt ihr als Anhang bei den Mails benutzen und so den Girls ein paar visuelle Eindrücke von euch senden.

Wer eigentlich nur auf der Suche nach einem schnellen Camfick ist, der brauch sich nicht großartig um das Profil kümmern. Obwohl ich es jedem nur raten kann, sich entsprechend vorzustellen. Es hat letztlich nur Vorteile. Der Anstieg in eurem Postfach und die Einladungen zu Textchats mit den Amateuren werden merklich steigen.

Die Preise bei Live6.com?

Kein Camsex ohne Euros: so ist es auch bei Live6.com. Schließlich wollen die Girls nicht nur Spaß, sondern auch ein wenig entlohnt werden.

10 Coins kosten, bei alle Buchungsarten, einen Euro. Die angesprochenen Freecoins bekommt ihr ab einem Betrag von 25,00 Euro (20 Freecoins). Generell erhält man die zusätzlichen Coins nur bei den drei höchsten Coin-Paketen:

  • 250 Coins + 20 Freecoins = 25,00 Euro
  • 500 Coins + 50 Freecoins = 50,00 Euro
  • 1.000 Coins + 150 Freecoins = 100,00 Euro

Im Schnitt liegt Live6 damit klar hinter VISIT-X kommt jedoch nicht an die Sex-Flatrate von FunDorado oder den günstigen Preisen von HotCamsOn heran.

Der Sexcam-Chat von Live6.com:

Da wir jetzt wissen, wie viel Coins wir für unser Geld bekommen. Und wissen, dass es leider keine Gutscheine von Live6.com gibt, stellt sich nun die Frage nach den Preisen: im Bereich der reinen Sexcams mit den Amateuren liegen die Kosten pro Minute zwischen 1,50 Euro und 3,00 Euro. Im Vergleich dazu liegt die Minute Camsex bei VISIT-X bei 1,99 Euro.

Livecam Show bei Live6.com

Naturgeil. Offen für Alles. Jederzeit bereit. JessicaXX00!

Je nach Bekanntheit und Bewertung des Amateurs, steigt auch der Preis. In Coins umgerechnet liegen die Preise damit zwischen 15 und 30 Coins pro Minute Camsex.

Dabei kommt es aber immer wieder vor, dass Cams ihre Preise runtersetzen und besonders am Wochenende oder Nachts günstiger sind. Es gilt hier die Augen offen zu haben und nach möglichen Schnäppchen zu suchen. Wie teuer genau die jeweilige Cam ist, könnt ihr auf der Profilseite des Amateurs sehen.

Der Live6.com Messenger:

Der Live6 MessengerDie zweite Möglichkeit mit den Amateuren zu kommunizieren ist der hauseigene Messenger von Live6. Hier betragen die Kosten nur ein Bruchteil und beginnen im Cent-Bereich. Jedoch werden die Coins pro gesendete Nachricht abgezogen.

Im Schnitt liegen die Kosten bei dem Messenger pro Nachricht bei 3 Coins. Umgerechnet sind das 0,30 Euro pro Nachricht.

Zu erreichen ist der Livechat über die Messenger-Leiste in der unteren rechten Ecke. Hier bekommt ihr jederzeit die Online-Girls angezeigt. Mit einem Klick auf einen Namen öffnet sich das Messenger-Fenster, wo auch der Preis pro Nachricht angezeigt wird.

Das Mail-System von Live6.com:

Als dritte Möglichkeit gibt es noch das klassische Mail-System. Ihr könnt an jeden Amateur Mails schreiben und so über euch selbst, euren Wünschen oder Vorlieben berichten. Pro Mail habt ihr 1.000 Zeichen zur Verfügung und eigene Dateien anhängen.

Die Kosten ähneln denen des Messengers und liegen im Schnitt bei 3 Coins (0,30 Euro) pro Mail. Jedoch könnt ihr in eine Mail wesentlich mehr schreiben und zudem noch den Anhang mit versenden. Dafür ist die Wartezeit bis zur Antwort unter Umständen auch ein wenig länger.

Besonders für Treffen mit Amateuren oder das verabreden für Camsex sind die Mails perfekt geeignet. So könnt ihr euch bereits vorab auf mögliche Rollenspiele oder Sessions vorbereiten und spart damit lästige Zeit im Chat selbst.

Fazit…

Abschließend bleibt festzustellen, dass das Angebot von Live6.com sehr puristisch und konzentriert ausfällt. Die Fokussierung auf Live Sex vor der Webcam und Chats über den Messenger ist keineswegs von Nachteil.

Stripmaus Camgirl

Auch bei Live6 einer der Stars: Stripmaus!

Gerade diese Nischenportale sind, wie VISIT-X es mit Kings of Porn zeigt, wieder hoch im kommen. Man findet keine keine überladende Seite vor und kann sich ganz auf sein eigentliches Bedürfnis konzentrieren: geilen Sex vor der Webcam!

Die Kosten für Camsex und Messenger liegen im guten Mittelfeld. Und auch die Qualität der Cams ist sehr gut. Viele der 0815-Cams aus Osteuropa und Asien wird man bei Live6.com nicht finden. Dafür aber viele der bekannten Gesichter und Stars der Cam-Szene aus Deutschland, sowie viele wirklich private Amateure aus dem Raum Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wer genug von den überladenden und teuren Communities hat, der ist vielleicht bei Live6.com gut aufgehoben. Eine Anmeldung genügt und schon kann man sich ein gutes Bild der Cams und Amateure machen. Kosten entstehen erst, sofern man sich für Webcam- oder Text-Chat entscheidet. Und bezahlt wird nur, was man auch wirklich nutzt.

Von daher: Viel Spaß mit den sexy Amateuren und heißen Girls von Live6.com

Jetzt kostenlos anmelden!

Veröffentlicht von am unter Kategorie Communities. Aktualisiert am 13. Januar 2016.

Kommentar verfassen